FF St. Lorenzen/G.

Gemeinde Gitschtal - FF St. Lorenzen/G.


Mitgliederstatus

60, davon 52 aktive und 8 Altmitglieder

Um gegen Naturkatastrophen besser gewappnet zu sein, wurde 1878 die Freiwillige Feuerwehr St. Lorenzen im Gitschtal gegründet. Über die ersten Jahrzehnte der Feuerwehr ist nur mehr sehr wenig bekannt, da sämtliche Aufzeichnungen bei den Großbränden in den Jahren 1896 und 1903 vernichtet wurden. Fünzig Jahre nach Gründung der Wehr 1928, konnte die FF St. Lorenzen die erste handbetriebene Pumpe in Betrieb nehmen. Diese war ganze 30 Jahre lang im Einsatz. 1958 wurden im Zuge des Wasserleitungsbaues im gesamten Ortgebiet Hydranten errichtet und gleichzeitig erhielt die Feuerwehr ihre erste Motorspritze.

Das derzeitige Feuerwehrhaus existiert seit 1985. Der Bau wurde damals mit 2.400 freiwilligen Arbeitsstunden errichtet, das Bauholz spendete die Nachbarschaft St. Lorenzen und die übrigen Kosten trug die Gemeinde Gitschtal.

Ausschuss der Feuerwehr St Lorenzen/G.

Kommandant: OBI Michael Josef Kilzer
Kommandant-Stv.: BI Josef Lackner