Amtstafel

Verordnungen auf dem elektronischen Amtsblatt !

Europawahl 2019 - Kundmachung - Auflegung des Wählerverzeichnisses und das Berichtigungsverfahren

Wahlberechtigte können ihr Wahlrecht bei der bevorstehenden Europawahl nur ausüben, wenn sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind. Die Auflegung des Wählerverzeichnisses dient dazu, dass Wahlberechtigte überprüfen können, ob sie in diesem auch eingetragen sind. Sollte dies nicht der Fall sein, so besteht die Möglichkeit, das Wählerverzeichnis durch das Berichtigungs- und Beschwerdeverfahren berichtigen zu lassen.

Marktgemeinde Kirchbach, Kundmachung über die Änderung des Flächenwidmungsplanes

Die Markgemeinde Kirchbach beabsichtigt aufgrund des Kärntner Gemeindeplanungsgesetzes, K-GplG 1995, LGBl Nr. 23/1995, zuletzt geändert durch LGBl Nr. 24/2016, die in der Kundmachung angeführten Anregungen auf Änderung des Flächenwidmungsplanes in Beratung zu ziehen.

Europawahl 2019 - Kundmachung - Ausschreibung der Wahl

Gemäß § 2 Abs. 3 der Europawahlordnung 1992 – EuWO wird hiermit die Verordnung der Bundesregierung über die Ausschreibung der Europawahl, BGBl. II Nr. 30/2019, bekanntgegeben.

Volksbegehren "CETA-Volksabstimmung" - Verlautbarung

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehen mit der Kurzbezeichnung "CETA-Volksabstimmung"

Volksbegehren "Für verpflichtende Volksabstimmungen" - Verlautbarung

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehen "Für verpflichtende Volksabstimmungen".

Elektronisches Amtsblatt zur Kundmachung der Verordnungen gem. § 15 K-AGO

Gemäß der Kärntner Allgemeinen Gemeindeordnung (K-AGO) ist seit 1. Jänner 2017 eine authentische Kundmachung aller Gemeindeverordnungen in einem elektronischen Amtsblatt im Internet vorgesehen.

BH Hermagor, Hundehalteverordnung 2018/2019

Die Bezirkshauptmannschaft Hermagor verordnet gemäß § 69 Abs. 4 des Kärntner Jagdgesetzes 2000 - K-JG, LGBl. Nr. 21/2000, zuletzt geändert durch LGBl. Nr. 49/2018, zum Schutz des Wildes vor Hunden, während der Brut- und Setzzeit oder bei einer Schneelage, die die Flucht des Wildes erschwert, folgende Maßnahmen.

Militärkommando Kärnten, Stellungskundmachung 2019

Auf Grund des § 18 Abs. 1 des Wehrgesetzes 2001 (WG 2001), BGBl. I Nr. 146, haben sich alle österreichischen Staatsbürger männlichen Geschlechtes des Geburtenjahrganges 2001 sowie alle älteren wehrpflichtigen Jahrgänge, die bisher der Stellungspflicht noch nicht nachgekommen sind, gemäß dem in der Kundmachung angeführten Plan der Stellung zu unterziehen.

Entwarnung - Mitteilung an die Wasserbezieher in Weißbriach - Hochbehälter Tratten

Das Wasser im Hochbehälter Tratten ist wieder frei von Enterokokken und entspricht nun wieder den lebenmittelrechtlichen Anforderungen.