E-Bike Kurs am 05. September 2020 in Hermagor

Wer einmal mit einem E-Bike gefahren ist, möchte es nicht mehr missen. Durch die Tretunterstützung bis 25 km/h wird der Bewegungsraum vergrößert und das Überwinden von Steigungen erleichtert. Ältere Menschen bleiben durch die Nutzung von E-Bikes mobil und können weitere Radtouren unternehmen.

47% aller E-Bike-Unfälle in Österreich betref­fen ältere Personen.  

Was so leicht und gut klingt, kann dennoch schwie­rig und gefährlich werden. E-Bikes sind aufgrund des E-Antriebes schwerer als normale Fahrräder und durch die Tretunterstützung schneller, vor allem beim Beschleunigen. Damit erfordern E-Bikes ein etwas anderes Fahrverhalten – und genau darauf ist zu achten. Das Land Kärnten bietet daher speziell für ältere Menschen die schon ein E-Bike besitzen oder sich eines kaufen möchten, E-Bike-Kurse zum Üben und Testen an.


Was wird im Kurs geübt?

das E-Bike
Was unterscheidet es von einem normalen Fahrrad? Worauf ist bei der Ausstattung zu achten? Wie wird das E-Bike bedient, wie wird es gepflegt?

Verkehrsregeln
Oberstes Gebot im Verkehr ist gegenseitige Rücksichtnahme und das Einhalten der Verkehrsregeln. Eine Auffrischung der Regelkenntnis ist daher immer wichtig.

praktische Trainingseinheit
Worauf achte ich beim E-Bike fahren? Fahr-, Gleichgewichts- und Bremsübungen, Einschätzen der Geschwindigkeit, Wahrnehmen von Verkehrsgeschehen.


Anmeldung und Information:

Verein Gerade:
Tel
.:
0676 635 82 74 oder 0699 170 757 51
Mail: info@gerade.or.at
Durchführung: ausgebildeter Radtrainer /erfahrener Radpraktiker
Kursdauer: ca. 3 Stunden
Teilnehmer/innenzahl:
mind. 4 bis max. 8 Personen


Teilnahmebedingungen:

Eine Anmeldung zum Kurs ist unbedingt erforderlich!

Der Kurs richtet sich speziell an ältere Personen, die ein E-Bike besitzen oder testen wollen. Es gibt keine Altersbeschränkun­gen. Körperliche Gesundheit wird vorausgesetzt. Ein Haftungs­ausschluss ist bei Kursbeginn zu unterzeichnen. Bei Regen wird ein Ersatztermin angeboten oder der Kostenbeitrag refundiert.

Ausrüstung: funktionstüchtiges E-Bike und Fahrradhelm; bei Bedarf werden Leih-E-Bikes und Helme zur Verfügung gestellt.

Kostenbeitrag: € 24 inkl. USt. sind vor Kursbeginn zu überweisen.

Das Anmeldeformular und die Information können sie hier downloaden: