Grippeschutzimpfung 2021

Ab 12.10.2021 bis voraussichtlich Ende Februar 2022 werden im Gesundheitsamt der Bezirkshauptmannschaft Hermagor nach Terminvereinbarung an den Amtstagen (jeden Dienstag in der Zeit von 08:00 bis 11:30 Uhr und von 13:00 bis 15:30 Uhr) Grippeschutzimpfungen durchgeführt. Aufgrund der Covid19-Situation hat das Gesundheitsamt folgende Schwerpunkt-Grippe-Impf-Tage festgesetzt:

03.11.2021 von 08:00 bis 13:00 Uhr
04.11.2021 von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:00 Uhr
05.11.2021 von 08:00 bis 12:00 Uhr


Weiters wird auch direkt in der Gemeinde Gitschtal die Grippeschutzimpfung angeboten:  

15.11.2021 um 08:00 Uhr im Gemeindezentrum  


Die Grippeimpfung ist jedem, der sich schützen will, zu empfehlen.

Besonders dringlich empfohlen ist die Impfung für:

 

  • Alle Personen mit erhöhter Gefährdung infolge einer chronischen Erkrankung (chronische Lungen-, Herz-, Kreislauferkrankungen (außer Hypertonie), Erkrankungen der Nieren, neurologische Erkrankungen, Stoffwechselkrankheiten (einschließlich Diabetes mellitus) und Immundefekten)
  • Schwangere und Frauen, die während der Influenzasaison schwanger werden wollen
  • Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensmonat
  • Personen im Umfeld von Neugeborenen
  • Personen ab dem vollendenten 50. Lebensjahr
  • Kinder/Jugendliche ab dem 7. Lebensmonat bis zu 18 Jahren unter Langzeit-Aspirin-Therapie (Verhütung eines Reye Syndroms). Es ist zu beachten, dass in diesem Fall eine Lebendimpfung altersunabhängig kontraindiziert ist.
  • stark übergewichtige Personen (BMI ≥ 40)
  • Personen mit HIV-Infektion oder anderen immunsuppressiven Erkrankungen
  • Betreuungspersonen (z. B. in Spitälern, Altersheimen und im Haushalt) und Haushaltskontakte von Risikogruppen (kleine oder kranke Kinder, ältere Personen, Personen der zuvor genannten Gruppen)
  • Personen aus Gesundheitsberufen
  • Personen mit häufigem Publikumskontakt
  • als Reiseimpfung

 

Die Impfgebühr beträgt € 22,- pro Impfung und ist anlässlich der Impfung zu entrichten.

 

Als diesjähriger Grippe-Impfstoff wird Vaxigrip-Tetra der Firma Sanofi Aventis GmbH, welcher gegen 4 Influenza-Stämme wirksam ist, verwendet.