Startseite

Amtstafel - Online

Wiederholung der Bundespräsidentenwahl 2016

Derzeit liegen der Gemeinde Gitschtal noch keine detaillierten Informationen zur Terminverschiebung der Wiederholung des zweiten Wahlganges der Bundespräsidentenwahl zur Verfügung.

Österr. Bundesforste AG, Millstatt; Errichtung einer Forststraße; Öffentliche Bekanntmachung einer mündlichen Verhandlung der BH Hermagor

Die Österreichische Bundesforste AG, Stiftgasse 1, 9872 Millstatt, hat um die Bewilligung zur Errichtung der Forststraße FS Lebegore 1. Bauabschnitt ÖBF angesucht. Laut Projekt soll diese Bringungsanlage ca. 20 ha Wald erschließen und eine Länge von insgesamt 415 m aufweisen. Die Forststraße ist in Grundstücken der KG St. Lorenzen/G. vorgesehen.

Armin Steinwender, Roman Berger, Martin Oberressl; Errichtung einer Froststraße; Öffentliche Bekanntmachung einer mündlichen Verhandlung der BH Hermagor

Herr Armin Steinwender, Jadersdorf 19, Herr Roman Berger, St. Lorenzen/G. 49 und Herr Martin Oberreßl, St. Lorenzen/G. 22, haben um die Bewilligung zur Errichtung der Forststraße FS Lebegore 2. Bauabschnitt Privatwälder angesucht. Laut Projekt soll diese Bringungsanlage ca. 10 ha Wald erschließen und eine Länge von insgesamt 511 m aufweisen. Die Forststraße ist in Grundstücken der KG St. Lorenzen/G. geplant.

Landwirtschaftskammerwahl 2016

Hier finden Sie Kundmachungen und Informationen zur Wahl in die Vollversammlung der Landwirtschaftskammer am So, 06. November 2016.

News aus der Gemeinde

Heizkostenzuschuss 2016/2017

Anträge auf Gewährung eines Heizkostenzuschusses können beim hs. Gemeindeamt eingebracht werden.

Ordinationszeiten – Dr. Peter Steiner

Hier finden Sie die Ordinationszeiten des Kassenarztes Dr. Peter Steiner

Einladung zum Gitschtal Forum 2016

Am Freitag, 30. September 2016 findet in der Gemeinde Gitschtal das „Gitschtal Forum 2016“ unter dem Titel „Leben am Land: Wohin geht die Reise?“ statt.

Zivilschutz-Probealarm, Sa., 01. Oktober 2016

Am Samstag, 1. Oktober 2016, wird wieder der österreichweite Zivilschutz-Probealarm vom Bundesministerium für Inneres (BM.I) durchgeführt. Der Probealarm soll Sie mit den Zivilschutz-Signalen vertraut machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der über 8.200 Sirenen testen.