Startseite

Amtstafel - Online

Gde. Weißensee, Kundmachung über die Änderung des Flächenwidmungsplanes 2016

Die Gemeinde Weißensee beabsichtigt, die in der nachstehenden zum Download angebotenen Kundmachung angeführten Anregungen auf Abänderung des derzeit gültigen Flächenwidmungsplanes gemäß §§ 13 und 15 des Kärntner Gemeindeplanungsgesetzes 1995, K-GplG 1995, zuletzt in der Fassung des Gesetztes LGBl. Nr. 24/2016, wie folgt in Beratung zu ziehen.

Volksbegehren „Gegen TTIP / CETA“ Eintragungsverfahren

Aufgrund der am 12. September 2016 auf der Amtstafel des Bundesministeriums für Inneres sowie im Internet veröffentlichten Entscheidung des Bundesministeriums für Inneres, mit der dem Antrag auf Einleitung des Verfahrens für ein Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung „Gegen TTIP / CETA“ stattgegeben wurde, wird verlautbart…

Verordung: Vorbeugungsmaßnahmen wegen besonderer Brandgefahr aufgrund vorherrschender Trockenheit

Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Hermagor vom 15, Dezember 2016, Zahl HE13-ALLF-455/2016(002/2016), über Vorbeugungsmaßnahmen wegen besonderer Brandgefahr

Militärkommando Kärnten, Stellungskundmachung 2017

Auf Grund des § 18 Abs. 1 des Wehrgesetzes 2001 (WG 2001), BGBl. I Nr. 146, haben sich alle österreichischen Staatsbürger männlichen Geschlechtes des Geburtenjahrganges 1999 sowie alle älteren wehrpflichtigen Jahrgänge, die bisher der Stellungspflicht noch nicht nachgekommen sind, gemäß dem unten angeführten Plan der Stellung zu unterziehen.

News aus der Gemeinde

Dialekt und Sprache in Weißbriach - Forschungsprojekt „Deutsch in Österreich"

Mitmachen: Freiwillige und Interessierte Weißbriacherinnen und Weißbriacher gesucht!

Blutspendedienst des Kärntner Roten Kreuzes

Der freiwillige Blutspendedienst des Kärntner Roten Kreuzes veranstaltet am Dienstag, den 7. Februar 2017 in der Zeit von 15:30 bis 20:00 Uhr in der Volksschule in Weißbriach eine Blutabnahme.

Stellenausschreibung - KindergartenhelferIn

In der Gemeinde Gitschtal gelangt ab 01. März 2017 im Kindergarten Weißbriach eine Planstelle als KindergartenhelferIn zur Neubesetzung. Das Beschäftigungsausmaß beträgt 68,38 %.

Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen - Information

Es wird darauf hingewiesen, dass die Verwendung pyrotechnischer Gegenstände der Kategorie F2 gem. bundesgesetzlicher Bestimmungen ganzjährig verboten ist. In der Gemeinde Gitschtal besteht keine, vom Gemeinderat beschlossene Verordnung, die bestimmte Teile des Ortsgebietes (Gemeindegebietes) von diesem Verbot ausnimmt.