Startseite


Amtstafel - Online

Elektronisches Amtsblatt zur Kundmachung der Verordnungen gem. § 15 K-AGO

Gemäß der Kärntner Allgemeinen Gemeindeordnung (K-AGO) ist seit 1. Jänner 2017 eine authentische Kundmachung aller Gemeindeverordnungen in einem elektronischen Amtsblatt im Internet vorgesehen.

Stellenausschreibung - SPAR-Markt Weißbriach

Der Standorterhaltungsverein Spar Markt Weißbriach sucht eine(n) neue(n) MitarbeiterIn. Das Dienstverhältnis von 25 Stunden in der Woche ist vorläufig auf die Dauer von einem Jahr begrenzt. Dienstbeginn ist der 01.04.2019. Über diesem Zeitraum hinaus ist eine Weiterbeschäftigung möglich.

Gemeinde Weißensee, Kundmachung über die Änderung des Flächenwidmungsplanes 2018

Die Gemeinde Weißensee beabsichtigt, die in der Kundmachung angeführten Anregungen auf Abänderung des derzeit gültigen Flächenwidmungsplanes gemäß §§ 13 und 15 des Kärntner Gemeindeplanungsgesetzes 1995, K-GplG 1995, zuletzt in der Fassung des Gesetzes LGBl. Nr. 24/2016, wie in der Kundmachung angeführt in Beratung zu ziehen.

BH Hermagor, Verordnung – Vorübergehende Verkehrsbeschränkung im Bezirk Hermagor

Die Bezirkshauptmannschaft Hermagor verordnet gemäß §§ 43 Abs. 1 und 44 Abs. 1 in Verbindung mit § 94 b der Straßenverkehrsordnung 1960 - StVO 1960, BGBI. Nr. 159/1960, zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 42/2018, anlässlich eines Elementarereignisses im Bezirk Hermagor die in der Kundmachung angeführten Verkehrsbeschränkungen.

Die aktuelle Ausgabe des "Kurzreport" (Amtliche Mitteilungen) finden Sie unter den Menüpunkt "Mitteilungsblatt"

News aus der Gemeinde

Ordinationszeiten – Dr. Peter Steiner

Hier finden Sie die Ordinationszeiten des Kassenarztes Dr. Peter Steiner

Unwetter 2018 - Information

Das Sturmtief, das Kärnten Ende Oktober 2018 erfasst hat, hat Schäden in großem Ausmaß hinterlassen. Jetzt haben die Betroffenen rechtliche Fragen, wollen wissen, woher sie Unterstützung in dieser Situation bekommen.

Pflegetelefon - Für Ihre Fragen rund um das Thema Pflege

Was tun, wenn ein Angehöriger pflegebedürftig wird? Wenn man Fragen zum Pflegegeld hat? Oder zu Hilfsmitteln? Zu sozialen Diensten? Zu mobiler Pflege? Wenn man einen Pflegeheimplatz benötigt? Wenn man als pflegender Angehöriger das Gefühl hat, die Decke fällt einem auf den Kopf? Wenn man Unterstützung benötigt? Rat? Beratung? Auskunft?

Die neue „Gitschtal Post“

Das Projekt „Gitschtal Post“ wurde von der Kommunikations- Gruppe des „e5“-Projektes auf die Beine gestellt und umgesetzt. Unser neues Kommunikationsmedium soll von nun an halbjährlich erscheinen und Landwirte, Unternehmer, Gastronomiebetriebe, Nahversorger aber auch Kinder, die Kirchen und Vereine in das Rampenlicht rücken.